Sekundarstufe I

Body Percussion

Kennst du die Kraftfiguren im Museum? Sie sind mit Nägeln, Perlen, Muscheln, Federn und sogar Vorhängeschlössern versehen, damit sie Schutz bieten und Unheil abwehren können. Wusstest du, dass auch dein Körper eine Kraftfigur sein kann? Durch Klatschen, Stampfen, Singen und Schlagen verleihst du deinem Körper Kraft und machst dabei auch noch Musik! Dafür benötigst du keine Trommeln oder andere Instrumente. Gemeinsam mit der Klasse komponieren wir kraftvolle Musik, die unglaubliche Energie verleiht.

Zeitdauer: 45 Minuten
Preis: € 90,- je 100 Schüler


Bauen mit Bambus

Kann man aus Bambus Häuser bauen? Bei diesem Programm entdecken wir es! Bauen mit tropischen Hölzern ist im Westen populär, zerstört jedoch langfristig den Regenwald. Durch die große Nachfrage nach tropischen Hölzern ist die traditionelle Lebensweise der Baka-Pygmäen in Kamerun bedroht. In diesem Projekt begibt sich die Klasse auf die Suche nach einer Lösung für dieses Problem. Zunächst besuchen wir die Baka-Siedlung im Außenmuseum und anschließend erörtern wir die Möglichkeiten von Bambus als Baumaterial.

Zeitdauer: 90 Minuten
Preis: € 75,- je 15 Schüler
Für eine Reservierung rufen Sie uns bitte an: 088-0042 900 oder E-Mail an: reserveren@afrikamuseum.nl


Kraftfiguren

Gestalte deine eigene Kraftfigur! Eine Kraftfigur soll beispielsweise gegen Krankheiten oder anderes Unheil schützen. Bei einer kurzen Führung entdecken wir, wie Kraftfiguren entstehen und wofür sie verwendet werden. Inspiriert durch die Führung fertigen wir anschließend eine Kraftfigur als Schutz für uns selbst oder für eine uns nahestehende Person an.

Zeitdauer: 90 Minuten
Preis: € 75,- je 15 Schüler
Für eine Reservierung rufen Sie uns bitte an: 088-0042 900 oder E-Mail an: reserveren@afrikamuseum.nl


Vom Piercing bis zur Lippenscheibe

In Afrika finden wir verschiedenste Formen der Körperverzierung. Bei dieser Führung sehen wir temporäre Verzierungen wie kunstvolle Frisuren und farbenfrohe Kleidung, aber auch permanente Verzierungen wie Ziernarben und Lippenscheiben. Woher stammen diese Traditionen? Wer bestimmt eigentlich, was schön ist? Gibt es vielleicht mehr Übereinstimmung zwischen Afrika und Europa als wir im ersten Moment denken?

Zeitdaurer: 45 Minuten
Preis: € 45,- je 15 Schüler
Für eine Reservierung rufen Sie uns bitte an: 088-0042 900 oder E-Mail an: reserveren@afrikamuseum.nl


Von Innen nach außen

Im Afrika Museum gibt es alles Mögliche zu sehen: von Masken und Gemälden im Innenmuseum, bis hin zu kompletten Anwesen im Außenmuseum. Aber welche Bedeutung haben diese Objekte eigentlich? Weshalb sind sie in einem Museum zu bewundern? Bei dieser Führung erzählt der Museumsdozent die Geschichten hinter den bedeutenden Objekten und Anwesen im Museum.

Zeitdauer: 45 Minuten
Preis: € 45,- je 15 Schüler
Für eine Reservierung rufen Sie uns bitte an: 088-0042 900 oder E-Mail an: reserveren@afrikamuseum.nl